John Wick Sequel ist in der Entwicklung

Gerade erst in Deutschland in den Kinos angelaufen, ist John Wick in den USA schon fürs Heimkio ausgewertet. Der Thriller mit Keanu Reeves, war aber Weltweit ein kleiner Erfolg mit Produkionskosten von 20 Millionen Dollar spielte er bis jetzt Weltweit um die 78 Millionen Dollar ein. In einem Interview mit Movies.com erzählten die beiden Regisseure Chad Stahelski und David Leitch, dass sie schon einem Sequel arbeiten, doch die Studios sind noch verhalten, man ist aber schon in Gespräch. Bei dem Erfolg ist es wohl möglich das Bald eine Fortsetzung kommen könnte.

BastitheEnd

Filmfan, Autor dieser Seite.

Kommentar verfassen