See no Evil 2

Willkommen zur ersten Wrestler als Schauspieler oder in Kurzform WaS, hier gibt es Filme wo Wrestler, sei es es nun WWE Superstars oder aus dem Indiebereich eine Hauptrolle übernehmen oder prominient vertreten sind wie Triple H in Blade Trinity.

Kane kommt zurück als jacob Goodnight, der 2006 schon sein Unwesen getrieben hat, nun 8 Jahre Später im Jahr 2014, erschien die Fortsetzung und The Big Red Machine darf wieder Menschen dahin meucheln in See No Evil 2.  Auch dieses Mal produziert die WWE den Film, doch dieses mal hat, man sich für zwei der talentiertesten Newcomerinnen in der FIlmwelt entschieden. Jen und Sylvia Soska, die Twisted Twins, die man schon seit Jahren verfolgen kann. Nach ihrem ersten großen Film American Mary, dürfen sie jetzt für die WWE ein Slasher umsetzen, ein Horrorfilm, die beiden sind Horrorfilm Nerds und auch Wrestlingfans. Dazu gibt es ein Wiedersehen mit Katharine Isabelle, welche schon in American Mary die Hauptrolle übernommen hatte, dazu kommt Danielle Harris, die seit ihre Kindheit Erfahrung im Horrorfilm hat.

10565146_318580291646240_2741147156522666604_n

Wir haben es mit einem typischen Slasher zu tun, zwar führen die Twisted Twins hier Regie, doch das Drehbuch stammt von zwei anderen, die bis jetzt wohl nur diesen Film geschrieben haben und Lockdown wo Dean Ambrose sein Schauspiel Debüt geben wird. Zwar spiele Wrestler auch immer nur eine Rolle, doch in einem Film ist es immer noch etwas anders. Auch wenn Kane hier keinen Text hat, sondern immer nur durch die Gegend läuft und finster schaut, was perfekt für ihn ist. Auch die Soska Schwestern, zeigen ihr können, so gibt es Referenzen zu Evil Dead und auch Death Proof, dazu haben sie auch die Waffe von Jacob Goodnight haben sie erfunden.

Doch See No Evil 2 hat leider auch die typischen Slasher Probleme und das können Jen und Sylvia leider nicht verhindern, obwohl sie es schaffen Spannung und Atmosphäre aufzubauen, auch sind die Charaktere liebenswerter und man hofft, dass sie überleben. Doch manchmal fehlt irgendwas. Doch das sind Kleine punkte, die manchmal das gesamt Bild trüben. Doch dafür wird man gut unterhalten, ein paar der Morde sind sehr einfallsreich und man kann sich nie sicher sein, wer überleben wird. Hier werden auch gern mal die Genrekonventionen gebrochen.

10731021_351364165034519_7461253009294701104_n

See No Evil 2 ist für alle Kane Fans und auch wer nicht von Slasher Filmen genug bekommen kann, genau das richtige. Zwar wär mehr Potenzial vorhanden, durch den Cast wie Katherine Isabelle und Danielle Harris und auch durch Jen und Sylvia Soska, doch die Schwächen liegen eindeutig beim Drehbuch. Man bekommt ein überdurchschnittlichen modernen Slasher serviert, der unterhält und auch Spannung bietet. Doch manchmal wirkt Kane nicht so bedrohlich als Jacob Goodnight.

BastitheEnd

Filmfan, Autor dieser Seite.

Kommentar verfassen