MAI-CHAN’s Daily Life Bloody carnal residence: neue Infos zur Vö. von Midori-Impuls

MAI-CHAN’s Daily Life Bloody carnal residence ist sicherlich ein Film der nicht jedermanns Geschmack treffen wird. Ist es die Live Action Umsetzung eines Fetisch Gore Mangas. Das bedeutet man begibt sich in die Undergroundwelt in Japan. Eine Welt, wo alles möglich ist. Dank Midori-Impuls wird der Film bei uns veröffentlicht. Via Facebook meldete sich das Label zu Wort und gab bekannt, dass es eine auf 500 Stück limitierte Signature Edition im Mediabook geben wird. Die Extras sind gerade in Arbeit, auch vom Japanischen Filmfest Hamburg, wo Mai-Chan letztes Jahr seine Premiere feierte.

 

Da man im Dezember noch mal Szenen für den Film nachdrehte, wird es zwei Versionen  geben. Am Cover wird auch gearbeitet; mehre japanische Künstler arbeiten gerade an einem Entwurf, den besten wird es dann als Cover für das Mediabook geben.

 

 

BastitheEnd

Filmfan, Autor dieser Seite.

Kommentar verfassen