Meister aller Klassen 3

1976 Lo Wei versucht ein Nachfolger von Bruce Lee zu finden, da kommt der junge Jackie Chan gerade Recht und es beginnen Jahre und viele Filme, wo er versucht, Chan zu etwas zu machen, as er nie sein wollte. Doch mit Zwei Fäuste stärker als Bruce Lee, so der alte deutsche Titel von Meister aller Klassen 3, versuchte man es. Denn Chan hat hier eine größere Nebenrolle, die ersten in den letzten 40 Minuten der original Fassung wichtig wird. In den restlichen Versionen kürzte man viel Handlung raus. Doch hier bei Videothekenkind geht es erst mal um die Original Version.

 

Die Handlung von Meister aller Klassen 3 soll eigentlich eine Fortsetzung von Fist of Fury (Todesgrüße aus Shanghai) sein. So flieht der Charakter von Nora Miao von Shanghai nach Taiwan um dort Rache für ihren toten Verlobten zu üben, der wohl Bruce Lee sein sollte. Was folgt sind lange zwei Stunden. Wo viel wirre Handlung gezeigt wird und kaum Martial Arts. Dabei wirkt das alles sehr patriotisch und rassistisch was die Figuren so von sich lassen, und wie die Japaner dargestellt werden. Selbst der japanische Kampfschulleiter wird so Böse dargestellt und überhaupt sind Japaner richtig böse und durchtrieben in dem Film. Das gipfelt in der letzten Szene des Films.

 

Wenn ihr euch jetzt fragt, wo ist der Charakter von Jackie Chan, nun der ist immer mal wieder zu sehen, will eigentlich nichts damit zu tun haben mag die Japaner auch nicht, will aber kein Kung Fu lernen, bis ungefähr Minute 80 des Films. Da wird er patriotisch und fängt dann doch an Kampfkunst zu erlernen. Natürlich als einer der Besten. Doch auch dann folgt erst mal wieder Handlung, welche dann das Finale einläutet.

Meister aller klassen3 2

Da die Fights vor dem Finale eher kurz ausfallen und man nur etwas Training sieht inklusive einer Montage von Jackie Chan beim Trainieren. Bleibt nur das Finale übrig. Hier hat Chan gleich zwei Gegner. Einmal die Tochter des Kampfschulleiters und den Leiter selber. Hier merkt man sehr deutlich, das man Bruce Lee kopieren wollte. Nicht nur das Chan Moves von Lee nachmachen muss, eine Szene ist sogar fast eins zu eins aus einem Bruce Lee Film übernommen. Nur ist die Gegnerin von Jackie Chan nicht größer und so machen seine Angriffe, wie sie gezeigt werden kaum sinn. Denn selbst wenn sie viel Beinarbeit leistet, die Angriffe wirken so, als ob er einen größeren Gegner fertig machen will.

 

 

Der zweite Kampf in Finale von Zwei Fäuste stärker als Bruce Lee ist sicherlich das Highlight im Film. Es ist ein harter und langer Kampf von zwei die nicht aufgeben wollen. Auch wenn Jackie Chan als Bruce Lee nicht wirklich funktioniert, hier merkt man doch sein Talent, so ist der Kampf dann das wofür man sich den Film anschauen kann.

Meister aller klassen3 3

Meister aller Klassen 3 aka Zwei Fäuste stärker als Bruce Lee aka New Fist of Fury, ist einer der ersten Filme wo Jackie Chan eine größere Nebenrolle bzw. Hauptrolle spielte und noch als Bruce Lee Nachfolger gedacht war. Doch der Film bietet keine wirklich interessante Handlung es gibt bis auf das Finale auch kaum Martial Arts Szenen. Der letzte Kampf im Film loht sich dennoch. Doch man muss einen sehr patriotischen und rassistischen Film durch stehen.

 

  • 4/10
    Handlung - 4/10
  • 6/10
    Schauspiel - 6/10
  • 5/10
    Action - 5/10
  • 5/10
    Unterhaltung - 5/10
5.0/10
Sending
Your rating:
User Rating 0/10 (0 votes)

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Handlung:

Lung (Jackie Chan) wird von Chen zu Hilfe gerufen, um bei der  Verteidigung der Ching Wu Schule zu helfen, die von Japanern  besetzt wurde. Lung ist nicht bereit, die japanische Unterdrückung hinzunehmen und organisiert den Widerstand. Unerbittlich kämpft er gegen seine Feinde. Mit seiner einmaligen Kampftechnik schaltet er einen Gegner nach dem anderen aus, bis er auf den Anführer der Japaner trifft. Ein dramatischer Endkampf auf Leben und Tod beginnt

There are no comments yet

Why not be the first

Kommentar verfassen

More 313 posts in FIlmkritik category
Recommended for you
P.O. Box Tinto Brass
P.O. Box Tinto Brass

Ist P.O. Box Tinto Brass pure Selbstverliebtheit oder ein erotisches Meisterwerk? Tinto Brass gehört zu...