Sonne, Sand und heiße Schenkel

In den 70ern und auch 80ern gab es in Italien viele Schauspielerinnen, die als Sexikonen die Lichtspielhäuser gefüllt haben und heute immer noch Kultstatus haben. Dazu gehört auch Gloria Guida die vor allem durch die Kesse Teens Filme berühmt geworden ist in Deutschland. Doch schon vorher drehte sie erotische Filme wie diesen hier. Doch ist Sonne, Sand und heiße Schenkel viel mehr als nur ein Film der Sex und Nacktheit zeigen will. Auch wenn die deutschen Titel des Streifens anders vermitteln. Obwohl Jung, Schön und Lasterhaft etwas passender ist.

 

Die Handlung von Sonne,Sand und heiße Schenkel dreht sich um Angela, die erste vor Kurzem die Schule abgeschlossen hat und nun zu Hause ihr Leben genießt. Bis ihr Vater wieder zurückkommt von einer Dienstreise mit einer neuen Freundin. Angela mag Irene nicht und versucht alles um sie los zu werden. Die Handlung nimmt sich dabei aber Zeit um das Ganze aufzubauen. So bietet Jung, Schön und Lasterhaft zwar keinen Leerlauf in der Handlung, geht das Thema aber sehr entspannt an. Denn Angelas Plan ist sehr ausgreift und sie versucht mit verschiedenen Mitteln Irene los zu werden und irgendwie zu erpressen mithilfe ihres Liebhabers. Doch die Handlung deutet auf eine Wendung der Geschichte hin und ab diesem Punkt startet Angela einen neuen Plan. Das ist unefähr die zweite Hälfte des Films, was in einem dramatischen Finale endet.

Sonne, Sand und heiße Schenkel 2

So dramatisch wie die Handlung manchmal wirken kann, so leicht ist der Film doch erzählt. Was natürlich auch dem Setting liegen mag, wo Sonne, Sand und heiße Schenkel spielt. Denn es ist Sommer und es gibt wunderschöne Landschaften zu sehen. Hier ist das düstere Drama um Eifersucht und Intrigen natürlich etwas merkwürdig. Doch Regisseur und Drehbuchautor Silvio Amadio gelingt es dennoch seine Handlung zu erzählen und versucht die Nacktheit nicht nur als Mittel zum zweck zu nutzen.

 

Optisch bietet der Film neben der wunderschönen Landschaft Italiens natürlich auch Gloria Guida, die hier aber auch zeigt, dass sie Schauspielern kann und nicht nur gut aussieht. So ist die Erotik im Film manchmal eher unterschwellig, obwohl es wohl immer wieder Nacktheit gibt, so ist es doch weniger als man denken mag. Doch es gibt auch immer wieder Szenen die gefilmt sind, als wär Jung, Schön und Lasterhaft ein Thriller. Dazu kommt die letzte Einstellung, wo nach dem finalen Twist, es anfängt über Angela zu regnen. Etwas um die Dramatik zu verstärken, wie es auch Akira Kurosawa in seinen Filmen nutze.

Sonne, Sand und heiße Schenkel 3

Sonne, Sand und heiße Schenkel ist ein leichtes Drama über Eifersucht und Intrigen. Dabei steht die Erotik nicht im Mittelpunkt, dennoch ist Gloria Guida natürlich immer wieder sexy in Szene gesetzt. Doch auch als intrigantes junges Biest zeigt, was sie kann. Dazu kommt, dass der Film mit einem sehr dramatischen und bösen Twist daher kommt, was einen starken Kontrast zu den schönen Bilder bietet.

  • 7/10
    Handlung - 7/10
  • 7/10
    Schauspiel - 7/10
  • 7/10
    Erotik - 7/10
  • 7/10
    Regie - 7/10
  • 6/10
    Drama - 6/10
6.8/10
Sending
Your rating:
User Rating 0/10 (0 votes)

 

Bestellen bei Amazon.de:

 

Handlung:

Die verwöhnte Angela genießt ihr zügelloses Leben während ihr Vater mal wieder auf Dienstreise ist. Ihre Freiheit gerät in Gefahr, als ihr Vater seine attraktive Geliebte Irene mit nach Hause bringt. Um sie loszuwerden, soll Angelas Liebhaber Sandro die sinnliche Frau verführen und bloß stellen. Doch der Plan geht nicht auf. Dann erfährt Angela von Irenes lesbischer Vergangenheit. Das junge Mädchen setzt all ihre Reize ein und beginnt mit der älteren Frau ein böses erotisches Spiel…

Sonne, Sand und heiße Schenkel Poster

There are no comments yet

Why not be the first

Kommentar verfassen

More 313 posts in FIlmkritik category
Recommended for you
P.O. Box Tinto Brass
P.O. Box Tinto Brass

Ist P.O. Box Tinto Brass pure Selbstverliebtheit oder ein erotisches Meisterwerk? Tinto Brass gehört zu...