Kadaverficker – The Movie

Grindcore eine Subgenre des Hardcore Punk und Metal, hat es im Laufe der vergangenen Jahrzehnte auch auf verschiedene Subgenres geschafft und es gibt viele Bands. Das Musikgenre gehört sicherlich zu den Spielarten, die nicht unbedingt die meisten Fans hat, weil es nicht so massenkompatibel ist wie andere Metalarten. Doch der NekroKore gehört wahrscheinlich zu den unbekanntesten Genres des Grindcore. Denn gespielt wird er nur von den Kadaverficker, einer Band aus dem Ruhrpott. In der Dokumentation Kadaverficker – The Movie geht man den Ursprung der Band auf dem Grund.

Die Dokumentation zeigt mit Interviews mit Fans und Bandmitglieder zu erklären, was Kadaverficker für eine Band ist. Dabei hat man viel Humor und man zeigt auch Szenen, die man nicht so ernst nehmen sollte, wie sich die aktuelle Besetzung kennengelernt hat. So kommen immer wieder Wegbegleiter zu Wort und erzählen etwas über die Band, die Musik und Einflüsse und es gibt Live Auftritte zu bestaunen. So ergibt sich nach und nach ein Bild über die Kadaverficker und ihrer Musik.

Da Kadaverficker – The Movie gerade mal 69 Minuten geht, kann natürlich keine Langeweile aufkommen. Doch bei einer Dokumentation ist es natürlich eh schwerer als bei einem Film. Man muss auch versuchen eine Spannungskurve aufzubauen und das funktioniert bei dem Film. Denn wie schon erwähnt durch das Erzählen wie die Band entstand und den Interviews mit Fans und Wegbegleitern zeichnet man ein Bild der NekroKore Band. Natürlich nimmt man nicht alles so ernst, wie auch bei der Musik.

Kadaverficker – The Movie ist sicherlich eine Dokumentation, die nicht unbedingt für jeden etwas ist. Doch mag man Metal und Grindcore, hat man viel Spaß bei der Doku. Dazu gibt es ein paar Gastauftritte von Genregrößen des Films. Das Bonusmaterial der DVD ist umfangreich, von Outtakes bis hin zu Liveauftritten ist alles dabei. Für Fans der Band ein muss, für alle anderen lohnt sich auch ein Blick auf Kadaverficker – The Movie.

 

  • 9/10
    Information - 9/10
  • 9/10
    Unterhaltung - 9/10
9.0/10

Bestellen bei Black Lava:

Handlung:

Während einer Zeit der Dekadenz und des schlechten Geschmacks wurde eine ganz besondere Band gegründet. Sie waren die Boten des Endes der Musik und sie läuteten die Glocke des letzten menschlichen Anstandes. Sie sind eine echte Gefahr für euer Gespür die Ästethik zu bewerten. Sie sind Kadaverficker! Seht de Anfänge der Band, das was zum Abstieg der Musik der 90er führte. Bisher unveröfentlichete Interviews mit den Bandmitgliedern, Fans und anderen Krawallmachern und erlebt die Brutalität und Rohheit der Kadaverficker auf den Bühnen Europas live in der ersten Nekrokore Action Dokumentation!

There are no comments yet

Why not be the first

Kommentar verfassen

More 313 posts in FIlmkritik category
Recommended for you
P.O. Box Tinto Brass
P.O. Box Tinto Brass

Ist P.O. Box Tinto Brass pure Selbstverliebtheit oder ein erotisches Meisterwerk? Tinto Brass gehört zu...