Die Gäste des 18. Japan-Filmfest Hamburgs & Das Poster

Zahlreiche Gäste auf dem Japan-Filmfest Hamburg und das finale Poster.

Vom 31. Mai 2017 bis zum 4. Juni 23017 findet zum 18. Mal das Japan-Filmfest Hamburg statt. Neben dem Poster, was von Ryohei Miyaji entworfen wurde, gibt es auch einige Ankündigungen an Gästen, welche Live vor Ort sein werden.

Junichi Yamamoto, der Regisseur von Meatball Machine und Requiuem 1 und 2, wird zu Gast sein, seine Filme werden auch gezeigt. Yoshihiro Nishimura  der Regisseur und FX Meister ist auch dabei und auch sein neuster Film Kodoku Meatball Machine wird gezeigt. Tak Sakaguchi der Hauptdarsteller von Re:Born ist auch mit dabei. Die Regisseurin von Toxic Insects Kayoko Asakura wird auch ihren Film zeigen. Naoyoshi Kawamatsu, der Regisseur von Dead of  Night und Hauptdarstellerin Keiko Shirasu sind auch auf dem 18. Japan-Filmfest Hamburg.

Der Regisseur von Sapphire Toshinari Yonishi wird anwesend sein mit der Hauptdarstellerin Hitomi Uno. Wie schon Angekündigt ist Regisseur Michihito Fujii  auch awesend und wird das Film Festival mit seinem Film Innocent Blood eröffenen. Dazu sind die Darstellerin des Films auch Awesend, diese sind: Yuki Sera, Riko Uchikoshi, Mika Dehara und Natsuko Kobayashi.

Hiro Kunato der Leiter des Jimbocho Film Fest ist auch ein Gast auf dem 18. Japan-Filmfest Hamburg. Der Produzent von Blossoming Into A Family, Munehiro Kuriyama, ist auch anwesend. Tamiyoshi Tachibana der Produzent von The Seal Of The Sun gibt sich auch die Ehre. Auch mit dabei ist der Regisseur Keishi Suenaga ( Inherit The Stars, Till the end of the world) und der Regisseur von Kasagi Rock, Masayoshi Masugi, ist mit dabei.

Takuya Fukushima, der Produzent von Score, Pop Rock Building und Sorry Baby ist dabei. Dazu die Regisseure der Filme. Aya Itabe, Regisseur von Score, Pop Rock Builing Regisseur Shu Kageyama und Senichi Tamura Regisseur von Sorry Baby.

Der Regisseur von Spalt, Shozu Makoto, ist auch einer der Gäste des 18. Japan-Filmfest Hamburg. Akihito Sawaguchi der Regisseur von Kokokara „von hier“ ist mit dabei, dazu auch Yuzuru Jinma der für die Musik des Films verantwortlich war und die Darstellerin Chihiro Shibata.

There are no comments yet

Why not be the first

Kommentar verfassen

More 102 posts in News category
Recommended for you
Erster Trailer zu Noboru Iguchi’s Ghost Squad

Der erste Trailer zu Noboru Iguchis Ghost Squad wurde veröffentlicht. Noboru Iguchi ist seit seinem...