Kategorien
FIlmkritik

Maximum Risk

Jean-Claude Van Damme war in den 90ern richtig groß im Geschäft und einer der Actionhelden von vielen in ihrer Kindheit und Jugend. 1996 kam ein Hongkong Regisseur nach Hollywood, der vielleicht nicht der Bekannteste ist. Dabei haben seine Filme selbst Quentin Tarantino inspiriert. Die Rede ist von Ringo Lam. Er gab mit Maximum Risk sein […]

Kategorien
FIlmkritik

Project Almanac

Zeitreisen ist eins der Themen das wahrsceinlich im Film nie aus dr Mode kommen wird. Es gibt immer wieder FIlme dies mit dem Thema beschäftigten, dadurch das es soviele Theorien gibt, sind viele auch sehr unterschiedlich. Außer sie Schwimmen im Fahrwasser eines Erfolgs mit. Aktuell ist Found Footage immer noch groß in der Mode, meist […]

Kategorien
FIlmkritik

Knock Off – Der entscheidende Schlag

1997 wurde Hongkong zurück an China übergeben, nach dem die Stadt 150 Jahre britische Kronkolonie war. Das bedeutet für viele ein Wandel, auch wenn man es vielleicht erst ein paar Jahre später merkte. Denn es werden kaum noch Filme in Hongkong produziert und die Blütezeit des HK-Actionfilms ist auch vorbei. Doch 1998 dreht Tsui Hark […]

Kategorien
FIlmkritik

In der Gewalt der Zombies

Ach ja, die 70er Jahre, wir hatten das in den letzten Tagen nun schon zu genüge. Alles war möglich, es wurden Filme gedreht, die man so heut zutage nicht mehr drehen könnte. Dazu gehört auch In der Gewalt der Zombies von Joe D’Amato. Nicht nur das Laura Gemser und George Eastman mit dabei sind. Was […]

Kategorien
FIlmkritik

Die Nackte von Sados

Im Sexploitation Kino der 70er Jahre gibt es eine Frau, die den ultimativen Fanstatus hat. Kaum eine andere wird so verehrt. Die Rede ist natürlich von laura Gemser. Wurde sie durch die Black Emanuelle Filme berühmt und drehte unzählige andere Filme. Ein Film, der nur entstand, damit man mit Laura Gemser Geld machen konnte, ist […]

Kategorien
FIlmkritik

Alice in Wonderland: An X-Rated Musical Fantasy

Wenn ihr schon öfters hier eine Review gelesen hat, wisst ihr jetzt sicherlich, welche Einleitung kommt. Denn wir befinden uns in den 70ern und dieses Jahrzehnt war wegweisend für viele Dinge, die im Film passiert sind. Porno war Mainstream, dank Deep Throat und Behind the Green Door. 1976 entstand auch der Film Alice in Wonderland: […]

Kategorien
FIlmkritik

Aftershock

Katastrophenfilme sind immer Mal wieder Mode. Doch meist gibt es aktuell nur billig Produktion von Asylum und Co., in den Filmen geht aber meist gleich die ganze Welt unter. Selten hat man es noch das es an einen Ort passiert, San Andreas war auch eher der Fall von größeren Dimensionen. Doch 2012 drehte Nicolás López […]

Kategorien
FIlmkritik

Starry Eyes

Hollywood schafft es seit Jahrzenten diese Magie zuerzeugen, das viele junge Menschen Schauspieler werden wollen. Doch wenige schaffen es wirklich, viele davon Kellnern oder Spielen in billigen Filmen mit, wie sonst könnten Firmen wie Asylum existieren, wenn es nicht irgendwo williges Frischfleisch gibt. Doch was passiert eigentlich, wenn eine Schauspielerin alles tun würde um eine […]

Kategorien
FIlmkritik

Stray Cat Rock: Sex Hunter!

Die Filme in den 70ern, nie wieder haben wir so eine Buntes, schräges und abgefahrenes Jahrzent der bewegten Bilder erlebt. Es war alles möglich. Durch die Konkurrenz des TVs, die Lockerung der Zensur Beschränkungen auf der ganzen Welt und Pornos waren auch noch Nischen Produkte. Gab es viel Sex und Gewalt auf der Leinwand. Sehr […]

Kategorien
FIlmkritik

Knock Knock

Einst war Eli Roth der Hoffnungsträger der Horrorfans, drehte er doch mit Cabin Fever und Hostel Filme, die sehr beliebt sind bei den Fans. Doch dann wurde es ruhig um den Regisseur. Dabei drehte er aber wieder Filme, The Green Inferno und Knock Knock, während Erster einige Probleme hatte und diese Später einmal thematisiert werden. […]