Kategorien
FIlmkritik

Colonel Panics

Colonel Panics ist die japanische Version eines Mindfucks im Stil von Primer und Upstream Color. In den vergangenen Jahren oder auch Jahrzehnten gab es immer wieder Filme, die dem Zuschauer verzweifeln lassen. Sei es David Lynch und seine Werke, die sehr mystisch und kryptisch sind und die Handlung immer wieder abschweift. Dann wär da noch […]

Kategorien
FIlmkritik

The Machine Girl

The Machine Girl war der Anfang einer neuen Welle von japanischen Underground Filmen. Im Jahr 2008 sorgte ein Film für Aufregung, denn er war anders und bot sehr viel Blut und es war kein Olaf Ittenbach Film. Sondern es war The Machine Girl, ein Film aus Japan, von Noboru Iguchi. Ein Actionfilm, für recht wenig […]

Kategorien
FIlmkritik

Dead Sushi

„When there is no more room in Sushi-ya, the Sushi will walk the Earth“  passend abgewandelt für Dead Sushi Noboru Iguchi ist einer der japanischen Regisseure, die vielleicht nie so erfolgreich und bekannt werden, wie Sion Sono, Takashi Miike oder Takeshi Kitano. Dennoch schaffte er es mit seinem Film Machine Girl eine neue Welle des […]

Kategorien
FIlmkritik

Savage Dog

Savage Dog ist einer der neusten Actionfilme mit Scott Adkins. Regisseur Jesse V. Johnson hat schon einige B-Actionfilme gedreht und auch schon mit Scott Adkins zusammen gearbeitet. Dieses Jahr führt er Regie bei Triple Treat, einen Film wo viele Martial Arts Fans geträumt haben. Doch vorher erschien Savage Dog, ein Actionfilm der auf biegen und […]

Kategorien
FIlmkritik

Sasori – Scorpion

Sasori – Scorpion ist der Anfang einer Kultfilmreihe mit Meiko Kaji. Die 70er Jahre war ein Jahrzehnt, was so prägend war für die Filmwelt wie kaum ein anderes. Zwar haben ein paar Regisseure davor auch immer wieder neue Stile erfunden. Doch nur in diesem war die Filmwelt im Wandel. Denn das Fernsehen wurde immer beliebter […]

Kategorien
Wrestling

Stardom the Highest 2017

Ich hab mir mal ein Stardom Abo gegönnt, als Bekennender Japan Fan, vor allem Film und Idol Kultur. Darum auch Danenwrestling. Hier meine Gedanken. Es war wohl eine TV-Show, welche auch auf Samurai TV lief. Die Veranstalltung fand am 20. März 2017 statt. Die Show heißt Stardom the Highest 2017 Match 1: Arisu Nanase & […]

Kategorien
FIlmkritik

Re:Born

Re:Born ist das Actionhighlight aus Japan. Die Geschichte von Regisseur Yûji Shimomura und Schauspieler Tak Sakaguchi reicht bis zu dem Kulthit Versus zurück aus dem Jahr 2000. Im Jahr 2005 drehten sie den Film Death Trance, welcher in Deutschland auch als Versus 2 vermarktet worde aber mehr eine Art Remake von Django war. Im Jahr […]

Kategorien
FIlmkritik

Karate Kill

Karate Kill ist eine Hommage an das Action kino der 80er Jahre und auch etwas der 70er aber vor allem an den Werken der Cannon Films. Regisseur Kurando Mitsutake hat eine Vorliebe für das Exploitationskino, wie er es mit seinem Film und Remake Lone Wolf: The Samurai Avenger schon unter beweist stellte. Danach folgte der […]

Kategorien
FIlmkritik

Midori – The Camellia Girl (Shôjo tsubaki)

Midori – The Camellia Girl ist die Live Action Version des ero guro Manga Shôjo tsubaki von Suehiro Maruo. Der Mangaka Suehiro Maruo schuf 1984 den ero guro Manga Shôjo tsubaki, welcher im Jahr 1993 den Anime Film Midori – Das Kamillenmädchen bekam. Im vergangenen Jahr drehte Regisseurin TORICO eine Live Action Version, die heißt international […]

Kategorien
FIlmkritik

Sie tötete in Ekstase

Mit Sie tötete in Ekstase schuf Jess Franco einen psychedelischen erotischen Rache Thiller, der auch Anleihen beim Giallo hat. Ok, ihr kennt das Intro ja, falls Ihr neu hier seid und das eure erste Review ist die Ihr hier lest. Der Spanier Jess Franco hat eine unglaubliche Filmographie mit über 200 Filmen hat er jedes […]