Kategorien
FIlmkritik

The Dead Hate the Living!

Ende der 90er war der Heimvideomarkt schon im Wandel, zu einem ging es los mit digitales Fernsehn und mehren Filmsendern, dazu kam auch langsam die DVD auf und übernahm den Markt und veränderte die Produktion von kleinen Filmen für immer. Dazu wurde auch vieles auf Video gedreht und war wohl nicht bereit für das digitale […]

Kategorien
FIlmkritik

Bloodnight

Regisseur Scott Spiegel hat nicht viele Filme gedreht aber war auch immer wieder als Produzent tätig. Berühmt wurde er wohl wegen seiner Regiearbeit bei den Sequels zu From Dusk Till Dawn und Hostel. Auch ist sein Kamerastil bekannt und manche Einstellungen verbindet man mit ihm und das nur durch ein paar Filme. Sein Langfilmdebüt feierte […]

Kategorien
FIlmkritik

Auf der Suche nach dem Ultra-Sex

Haben wir uns nicht schon mal alle gefragt, was dabei raus kommt wenn man die Handlungsszenen aus Pornos und Softerotikfilmen aber auch von ein paar Pinku Eigas zusammenschneiden würde und daraus einen eigenen Film machen würde? Nein. Bin ich wohl der einzige. Obwohl es ist ein Sammelsurium an absurden Ideen, denn bevor das Internet und […]

Kategorien
FIlmkritik

Die Folterkammer des Vampirs

Jean Rollin und seine Filme, er drehte Vampirfilme die für immer die Geister scheiden werden. Es ist aber klar das er uns immer wieder in eine Welt eintauchen lässt die anders ist als man sie vorher sah. Dennoch gibt es immer ein paar Gemeinsamkeiten: Wie dieselben Darsteller und das Auftauchen von einem Clown, auch Drehorte […]

Kategorien
FIlmkritik

Tenebrae

1982 war der Giallo tot, das Genre hatte ausgedient, zwar gab es immer noch ein paar ausläufer aber kein Regisseur drehte mehr das Genre bewusst. Auch Dario Argento wandte sich ab, schon sein Film Suspiria war ein Giallo Fantastico getaucht in Neonfarben. Danach folgte gleich eine Art Sequel mit Inferno, welches der zweite Film in […]

Kategorien
FIlmkritik

Subspecies IV – Im Blutrausch

Wer hätte gedacht, dass eine Reihe wie Subspecies es auf vier Filme schafft, dazu auch noch der Spin-Off Vampire Journals. Es scheint, dass die Direct to Video Produktionen von Full Moon erfolgreich waren. Sie haben auch eine treue Fanbase. Denn viele Fans hoffen immer noch auf einen fünften Teil. Doch wir sind bei Ende der […]

Kategorien
FIlmkritik

Die Todespagode des gelben Tigers

1969 die Shaw Brother Studios waren vielleicht noch am Anfang ihrer Berühmtheit. Auch Regisseur Chang Cheh fing an sich einen Namen zu machen. Ti Lung war schon bekannter, doch David Chiang kannte noch niemand. Dabei sollten die beiden, viele Filme zusammen drehen. Doch alles hat ein Anfang und genau da sind wir. Denn Die Todespagode […]

Kategorien
FIlmkritik

Fan Chu – Tödliche Rache

Anfang der 70er Jahre kannte wohl kaum jemand Kickboxen, obwohl damals Kung-Fu auch noch als Boxen bezeichnet wurde. Jedenfalls es war weit vor der Zeit von Tony Jaa und dem thailändischen Martial Arts Film. Eine andere Kampfkunst als Kung-Fu. Doch die Shaw Brothers waren immer auf dem Höhepunkt der Zeit und manchmal auch voraus. Denn […]

Kategorien
FIlmkritik

Vampire Journals

Zwischen Subspecies III und Subspecies IV drehte Regisseur Ted Nicolaou eine art Spin-off seiner beliebten Vampirfilm Reihe. Doch dieses Mal dreht es sich nicht um die Menschen, nein man schaute etwas bei Interview mit einem Vampir ab und zeigt uns die Welt der Blutsauger. Dabei verlässt man auch die verträumte Landschaft Rumäniens und verlagert alles […]

Kategorien
FIlmkritik

Bloodlust: Subspecies III

Wie schon am Ende von Subspecies II angekündigt, geht es mit Bloodlust: Subspecies III weiter. Man merkt hier auch, dass beide Filme zusammengedreht wurden, sind. Dabei spürt man aber auch das der dritte Teil es wieder eher wie der erste machen will und man fährt das Tempo etwas zurück und besinnt sich auf atmosphärische Szenen […]