Kategorien
FIlmkritik

Portae Infernales (2019)

Manchmal macht es das Leben einen einfach. Auf der Suche nach dem, was man schauen könnte, durchstreift man die Streaminganbieter, weil man gerade zu faul ist, aufzustehen und sich seiner Filmsammlung zu widmen. So stößt man auf etwas Neues. Wie hier bei Portae Infernales, ein Anthologiefilm. Dabei ist einer der drei Regisseur hier schon mal […]

Kategorien
FIlmkritik

Freitag der 13. – Das letzte Kapitel

1984 war ein sehr gutes Filmjahr, wird immer wieder gesagt. In den Kinos war viel los und auch ein Killer durfte wieder ran und Teenager zu töten, die Sex hatten und auch sonst sich nicht so benommen, wie es die ältere Generation gern hätte. Dabei ist Freitag der 13. – Das letzte Kapitel auch etwas […]

Kategorien
FIlmkritik

Goethes Faust

„Du ließt manchmal Goethe oder Faust, wow“ Kc Rebell & Summer Chem – WOW Eine Review mit einem Zitat aus einem Rap Song zu beginnen, ist nun auch von der Liste gestrichen. Ähnlich sieht es aus mit Dinge die man nie für möglich gehalten hat. Das man Faust von Goethe in die Moderne bringt. Was […]

Kategorien
FIlmkritik

Dirty Harry

Die 1970er Jahre, ein Jahrzehnt was die Welt prägte und dank lockere Zensuren für Filme viele Exploitationfilme hervorbrachte und auch andere Stoffe wurden verfilmt. Das Kino wurde direkter und kritischer. Ab und an auch mit einem starken Rechtsruck. Man hetzte gegen die da oben und stellte sich immer wieder über das Gesetz. Bevor Charles Bronson […]

Kategorien
FIlmkritik

Gib Gas – Ich will Spaß!

Die 80er Jahre ein Jahrzehnt was für vieles verantwortlich war. So auch die Neue Deutsche Welle, das hat nichts mit dem Album des Rappers Fler zu tun, dies aber nur als Randinfo für die jüngeren LeserInnen der Seite. Es geht da um eine neue Form der Popmusik mit deutschen Texten. Man löste sich vom Schlager […]