Kategorien
FIlmkritik

Fräuleins in Uniform – eine Armee Gretchen

  Im Krieg gab es sicher auch Sex…. 1973 eine Zeit für Sexfilme schon normal waren und es auch Exploitation gab. Doch eins gab es noch Naziploitation, eine mischung aus Kriegsfilm und Sex. Doch Erwin c. Dietrich änderte es für alle Zeiten, vor Salon Kitty oder Salo, drehte er Fräuleins in Uniform. Ein Kriegsfilm nach […]

Kategorien
FIlmkritik

Sabotage

Arnie im kampf gegen Drogen oder doch gegen ein durchwachsenes Drehbuch? Arnold Schwarzenegger hat wahrscheinlich seinen Cineastischen Höhepunkt schon weiter hinter sich. Dennoch dreht er nach einer fragwürdigen Poltischen Kariere und Eheprobleme, wieder Film. Die keinen Erfolg mehr haben wollen. Liegt das nun an Ihm? Nein denn The last Stand war Unterhaltsam. Doch bei Sabotage […]

Kategorien
FIlmkritik

Baise-Moi – Fick Mich!

Ein Skandalfilm, Antiprono oder was sonst? Ein Skandalfilm zu Drehen ist eigentlich immer realitiv Simpel, jedenfalls sollte man das meinen. Denn Lars von Trier hat zwar mit „Nymphomaniac“ den versuch gestartet, Realen Sex mit Handlung zu vermischen, doch kam er bei den Kritikern gut an, weil alles doch irgendwie schön gezeigt wurden ist. Doch Virginie […]

Kategorien
FIlmkritik

Gun Woman

Asami gehört sicherlich zu den japanischen Schauspielerinnen, welche in Deutschland einen Kultstatus erlangt hat. Dies liegt vielleicht an der Horrorszene oder weil sie wunderschön ist oder einfach, weil sie eine gute Schauspielerin ist. In neuen Film „Gun Woman“ von Kurando Mitsutake ( Lone Wolf: The Samurai Avenger) spielt sie die Hauptrolle und ist eigentlich wortkarg […]

Kategorien
FIlmkritik

Detective Dee und der Fluch des Seeungeheuers

Tsui Hark hat als Regisseur so einige Filme gedreht, mache davon sollte man wohl für immer lieber vergessen. Doch es gibt auch Highlights „Detective Dee und das Geheimnis der Phantomflammen“, zwar sah es aus das man eigentlich keine Fortsetzung drehen kann, doch es gibt auch Prequels. So kam es 3 Jahre später, im Jahr 2013 […]

Kategorien
FIlmkritik

Schrei Lauter!!!

Troma produziert nicht nur Filme, sondern kauft auch gerne fremde Produktionen ein und vertreibt sie auf der ganzen Welt, dazu gehört auch „Schrei Lauter!!!“ Eine Slasherparodie der besonderen Art. Denn der Film nimmt sich nicht ernst und auch nicht das Genre in dem er spielt aber das auf einem sehr niedrigen Niveau, was den Humor […]

Kategorien
FIlmkritik

Die Mädchenhändler

Die 70er Jahre haben viele Filmexperimente hervor gebracht und legendäre Regisseure und Produzenten, die jungen Wilden waren am Werk, in Deutschland oder der Schweiz ist ein Name der wohl viele Fans von Sexploitation des Herz höher schlagen lässt oder die Hose ausbeulen, dieser Name ist Erwin C. Dietrich.  Er schrieb nicht nur das Drehbuch, führte […]

Kategorien
FIlmkritik

Die Bett-Hostessen

Ende der 60er Jahre fing im Kino die Revolution an, auch wenn Godard es vielleicht nicht so lieb war. Doch in Deutschland zeigte Oswald Kolle seine Aufklärungsfilme und damit entstand eine Welle von Erotikfilmen, die versuchten aufzuklären. Doch auch in der Schweiz war Erwin C. Dietrich tätig, er produzierte nicht nur „Schulmädchen Report“ sondern drehte […]

Kategorien
Interview

Ìnterview mit Tanja Karius

So nach dem Interview mit Marcel Walz, nun das 2. Interview mit einer Schauspielerin. Ich bin nicht ganz unschuldig das sie in den Filmen mit spielt. Dazu aber im Interview mehr. Sebastian Rothe: Tanja du hast ja nun schon in ein paar Horror/Splatter/trashfilmen mitgespielt, erinnerst du dich noch an deinen ersten Horrorfilm oder wie du […]