Kategorien
FIlmkritik

Conquest

Mit Conquest drehte Lucio Fulci einen Exploitationsfilm frei nach Conan. Als Arnold Schwarzenegger mit Conan seinen ersten großen Erfolg hatte, war klar: die Menschen wollen mehr davon sehen. In Italien war man zu der Zeit schnell damit Erfolge zu kopieren bis es nicht mehr geht. Also nahm man das Konzept des Muskelbergs, der in einer […]

Kategorien
FIlmkritik

A Blade in the Dark

In den 80er Jahren war der Giallo zwar schon Vergangenheit und die Slasherfilme übernahmen die Leinwand. Doch in Italien kochte man noch eine andere Suppe. Hier war auch der Horrorfilm auf dem absteigenden Ast und es wurden wenigere produziert, dafür alle anderen RipOffs, doch ein paar Regisseure erschufen immer noch Filme, die ein Mix aus […]

Kategorien
FIlmkritik

Der New York Ripper

1982 drehte Lucio Fulci einen spät Giallo oder schon mehr Serienkillerfilm, der Geschichte schrieb. Denn gehört zu den Filmen der bei seinen Fans beliebt ist und auch bei dem Autor dieser Review in jungen Jahren eindruck hinterlassen hat, als er den Film das erste Mal auf VHS gesehen hat, es war das Astro Tape. Ein […]