Kategorien
FIlmkritik

Schulmädchen-Report, 3. Teil – Was Eltern nicht mal ahnen

Schulmädchen-Report, 3. Teil – Was Eltern nicht mal ahnen verlässt langsam den Deckmantel der Aufklärung. 1972 und der deutsche Sexfilm ist wirklich im Kino angekommen, dazu natürlich auch andere Genrevertreter. Doch die Wellte der Reportfilme ist ausgebrochen und so gibt es viele nackte Frauen auf der Leinwand zu sehen. Da der Pornofilm immer noch Tabu […]

Kategorien
FIlmkritik

Schulmädchen-Report, 2. Teil – Was Eltern den Schlaf raubt

Schulmädchen-Report, 2. Teil – Was Eltern den Schlaf raubt macht da weiter wo der erste Teil auf hörte. Der Erfolg von Schulmädchen-Report war so groß, dass man schnell für Nachschub sorgen musste. So drehte man mit Schulmädchen-Report, 2. Teil – Was Eltern den Schlaf raubt eine Fortsetzung und von 1970 bis 1971 hat sich viel […]

Kategorien
FIlmkritik

Schulmädchen-Report – Was Eltern nicht für möglich halten

Schulmädchen-Report – Was Eltern nicht für möglich halten ist der Anfang einer Reiher deutscher Reportfilme. Die 70er Jahre, ein Jahrzehnt wo das Kino im Wandel war. Auch in Deutschland, die sexuelle Revolution ging langsam los. Dank Oswald Kolle, der mit seinem Aufklärungsfilmen für einige Kontroversen sorgte. Doch schon bald sollte eine Filmreihe kommen, welche zeigte […]