Kategorien
FIlmkritik

Vier Schlitzaugen rechnen ab

In der großen Welle an Martial Arts Filmen in den 70er Jahren gab es immer wieder die gleichen Themen, weil es halt die Genreformel gibt und die beim Zuschauer auch ankommt und für diese Form von Unterhaltung auch sehr wirksam ist. So baute man ernsthafte Filme auf, mit vielen Helden und Themen, meist legten die […]

Kategorien
FIlmkritik

Rache ohne Gesetz

Dass man mit Bruce Lee Geld machen konnte, zeigen die unzähligen Bruceploitationsfilme. Denn hier wirbt man mit dem Martial Arts Star, obwohl er gar nicht dabei war, sondern nur ein Doppelgänger nahm platz. Dabei sahen die wenigsten aus wie er. Manchmal schnitt man auch Szenen aus echten Bruce Lee Filmen in diese billigen Machwerke. Bei […]

Kategorien
FIlmkritik

Der Mann mit dem Karateschlag

Anfang der 70er war der Giallo weltweit ein Hit und sehr beliebt und das Genre was es nur in Italien gab, beeinflusste nachhaltig die Filmemacher der Welt. Doch schon bevor Brian De Palma sich am Globel Giallo versuchte war man in Hongkong schneller. Denn man versuchte sich auch an dem Genre und das natürlich typisch […]