Kategorien
FIlmkritik

Das Millionenspiel

Denkt man an deutsche Fernsehfilme, so hat man viele schreckliche schnulzen im Kopf, mit den man im ZDF gefoltert wird. Bei den Privaten gibt es ab und an auch mal ein paar bessere, doch die meiste Zeit ist die Qualität nicht die beste. Dennoch gab es eine Zeit da war das anders, da war ein […]

Kategorien
FIlmkritik

Schulmädchen-Report, 11. Teil – Probieren geht über Studieren

Schulmädchen-Report, 11. Teil – Probieren geht über Studieren wieder mit Heiner Lauterbach und Marianne Dupont. Wir schreiben das Jahr 1977 und die 70er neigen sich dem Ende zu, in den deutschen Kinos ist langsam ein neuer Trend zu sehen, neben Hollywood Blockbustern, auch der Horrorfilm. Doch der deutsche Erotikfilm ist noch nicht tot zu kriegen […]

Kategorien
FIlmkritik

Schulmädchen-Report, 7. Teil – Doch das Herz muss dabei sein

Schulmädchen-Report, 7. Teil – Doch das Herz muss dabei sein und weiter geht es, Sonja Jeannine ist auch wieder mit dabei. Frühling 1974 die deutschen Filmfans haben immer noch nicht genug von den Reportfilmen und da man damit immer noch Geld machen kann. Erschien auch 74 wieder zwei Schulmädchen-Report Filme. Da man ein Muster gefunden […]

Kategorien
FIlmkritik

Schulmädchen-Report, 3. Teil – Was Eltern nicht mal ahnen

Schulmädchen-Report, 3. Teil – Was Eltern nicht mal ahnen verlässt langsam den Deckmantel der Aufklärung. 1972 und der deutsche Sexfilm ist wirklich im Kino angekommen, dazu natürlich auch andere Genrevertreter. Doch die Wellte der Reportfilme ist ausgebrochen und so gibt es viele nackte Frauen auf der Leinwand zu sehen. Da der Pornofilm immer noch Tabu […]