Kategorien
FIlmkritik

The seventh Curse

Hongkong in den 80er Jahren. Man versuchte sich weiter von China zu lösen. Das spiegelt sich in den Filmen wieder. Immer mehr zeigte man Dinge, die man nicht auf dem Festland zeigen könnte. Man zeigte Gewalt und Sex, dazu schwarze Magie und etwas Buddhismus, fertig waren die Spielfilme, die auch eine besondere Freigabe brauchten. Heute […]