Kategorien
FIlmkritik

Jack the Ripper – Der Dirnenmörder von London

Jess Franco und seine Zusammenarbeit mit Erwin C. Dietrich hat so einige Filme hervorgebracht. Dass der spanische Regisseur in vielen Genres zu Hause war, zeigte er immer wieder. Er liebte das Filme machen und nutzte jede Chance um einen Film zu drehen. Warum also nicht ein einen Spielfilm über einen Serienkiller? Das war dann 1976 […]

Kategorien
FIlmkritik

Das Schloss der blauen Vögel

Das Schloss der blauen Vögel mit Klaus Kinski In den 70ern sind viele Filme entstanden, weil jemand eine Idee hatte oder man irgendwo die Rechte für ein Buch bekommen hat. Doch meist hatte der Film nichts mit der Vorlage zu tun. Dabei merkt man auch deutlich, das einige Drogen geflossen sein müssen beim Erdenken der […]

Kategorien
FIlmkritik

Spuren auf dem Mond

Dass das Giallo Genre vielseitig ist, sollte jedem Klar sein. Manchmal werden Filme aber auch als Giallo bezeichnet, die überhaupt keine Elemente des Genre aufweißen.  So ein Fall ist Spuren auf dem Mond, denn der Streifen hat zwar vielleicht im weitesten Sinne etwas mit einem Giallo, viel mehr ist es aber ein Thriller über eine […]