Kategorien
FIlmkritik

Lolita am Scheideweg

Jess Franco hat in seinem Leben sehr viele Filme gedreht, man sagt so an die 200. Dabei war alles und er drehte sich durch die Genres, dabei waren die Filme auch immer von dem Jahrzehnt geprägt in dem er sich befand. Vor allem in den 70ern hatte eine unglaubliche schaffensphase. Er drehte auch immer wieder […]

Kategorien
FIlmkritik

Jack the Ripper – Der Dirnenmörder von London

Jess Franco und seine Zusammenarbeit mit Erwin C. Dietrich hat so einige Filme hervorgebracht. Dass der spanische Regisseur in vielen Genres zu Hause war, zeigte er immer wieder. Er liebte das Filme machen und nutzte jede Chance um einen Film zu drehen. Warum also nicht ein einen Spielfilm über einen Serienkiller? Das war dann 1976 […]

Kategorien
FIlmkritik

Mädchen für intime Stunden

Jess Franco verfilmt mit Mädchen für intime Stunden seine Version des Romans von Octave Mirbeau, natürlich mit Lina Romay. Die 70er Jahre und Jess Franco, in diesem Jahrzehnt hat der Spanier wahrscheinlich die meisten seiner 200 Filme gedreht. Der Mann der das Filme machen liebte und immer noch verschrien wird als Schund Regisseur, zeigte in […]

Kategorien
FIlmkritik

Die Perverse Gräfin

Die Perverse Gräfin gehört zu den unbekanntesten Filmen Jess Francos und ist dabei einer seiner besten Regiearbeiten. Jess Franco der spanische viel Filmer, hat mit über 200 Filmen, eine endlose Filmographie. So ist es kein Wunder das viele seiner Filme vielleicht nicht so bekannt sind wie die typischen. Man kennt halt eher Vampyros Lesbos, Sie […]

Kategorien
FIlmkritik

Angel of Death 2

Ein langerwartetes Sequel, das war Angel of Death 2. Dazu wurde es auch Kontrovers diskutiert. Schon im original Abspann von Der Todesengel gab es die Information, dass es einen zweiten Teil geben sollte. Dieser lies aber auf sich waren und erschien neun Jahre später. Denn Angel of Death 2 war drei in der Produktion, gedreht […]

Kategorien
FIlmkritik

Entfesselte Begierde

Lina Romay in ihren ersten Film und auch im ersten von Jess Franco. Doch wo kann man Entfesselte Begierde einordnen? Ist es ein weiterer Vampyros Lesbos oder doch nur ein langweiliger Film? Das Entstehungsjahr von Entfesselte Begierde ist schon das erste Mysterium des Jess Franco Films. Denn die OFDB und die X-Rated DVD sprechen von […]

Kategorien
FIlmkritik

Mondo Cannibale 4. Teil – Nackt unter Wilden

Jess Franco ist wohl der legendärste Vielfilmer der Welt hat er in seiner Karriere über 200 Filme gedreht. Die ihn für immer unsterblich machen. Ob man das nun Positiv oder Negativ sehen will, hängt vom Film ab. Denn Franco Filme sind immer sehr unterschiedlich. Der Film, wozu ihr die Review gerade lest, ist vielleicht einer […]