Kategorien
FIlmkritik

Der Todesengel

Für viele von Euch gab es sicherlich mal ein Berühungspunkt mit der deutschen Amateurfilmszene, in den 90ern gab es ein paar VHS-Tapes die in der Videotheke rumstanden. Darunter auch Der Todesengel. Wir gehen weit zurück, in das Jahr 1998, Andreas Bethmann war wahrscheinlich noch nicht so bekannt und auch seine Filme, waren sicherlich eher für […]

Kategorien
FIlmkritik

Dämonenbrut

Das Jahr 2000 Andreas Bethmann drehte seinen zweiten Exploitationsfilm und will wieder dem italienischen Kino der 70er und 80er seinen Tribut zollen. Doch was er als Labelchef von X-Rated schafft. Doch bei seinen Filmen vor allem die alten, ist das nicht immer der Fall. Bei Dämonenbrut, war es der Versuch eine Horrorhandlung mit erotischen Szenen […]