Kategorien
FIlmkritik

Die Farben der Nacht

1972 die Giallo Welle war noch da, aber langsam hatte man auch schon genug von den Thrillern um unbekannte Killer. Dennoch drehte man munter weiter und ab und an verkaufte man ein Spielfilm als Giallo, obwohl der gar nicht in das Muster passt. So auch Die Farben der Nacht von Sergio Martino (Paco – Kampfmaschine […]

Kategorien
FIlmkritik

Straße der Angst

Lara Wendel, eine Schauspielerin, die in einem Film mitspielte, der zu den größten Skandalfilmen aller Zeiten gehört und den man in Deutschland nicht erwähnen sollte. Ihr da sein in Filmen wurde dann meist auch nur auf die schöne junge Frau gelegt oder sie war in Horrorfilmen zu sehen wie in Tenebrae. Aber auch in Dramen […]

Kategorien
FIlmkritik

Little Lips – Der zärtliche Tod

In den 70er Jahren war sehr viel möglich, vor allem im Kino. Dinge wo man sich heute fragt, warum man es gemacht hat oder wie? Denn es gibt viele Skandalfilme aus der Zeit, einige sind verboten in Deutschland, andere bekommen locker eine Freigabe. Etwas zieht sich aber durch viele der Skandalfilme, man schien junge Schauspielerinnen […]

Kategorien
FIlmkritik

Eiskalte Typen auf heißen Öfen

Regisseur Ruggero Deodato kennen viele von Euch durch sein berühmt brüchigen Film Cannibal Holocaust, doch schon davor drehte er Filme. Einer davon ist Eiskalte Typen auf heißen Öfen. Das ist Deodatos Beitrag zu den Polizeschi Genre, was in den 70er Jahren in Italien berühmt war und viele Filme hervorbrachte. Dabei ist interessant zu sehen, wie […]

Kategorien
FIlmkritik

Der Schwanz des Skorpions

Der Schwanz des Skorpions: Ein Giallo von Sergio Martino Sergio Martino (Teufelstanz der Lust) und seine Gialli sind immer sehr beliebt, sei es Torso, welcher schon den Slasher Jahre voraus war. Auch Der Schwanz des Skorpions gehört zu den beliebten Filmen der Fans vom Regisseur und auch aus dem Giallo Genre. So bekommt man genau […]