Kategorien
FIlmkritik

Das Geistergesicht der roten Dschunke

Nachdem Bruce Lee die Martial Arts Welt für immer verändert hat, wollten die Zuschauer mehr. Der erste Boom des Martial Arts Kino war da. Hongkong drehte Filme, auch Japan. Man wich ab und an auch nach Taiwan aus für Produktionen. Auch andere Länder in Asien haben versucht, ein paar Actionfilme zu produzieren. Damals schob man […]

Kategorien
FIlmkritik

Im Schatten der tödlichen Peitsche

Wir schreiben das Jahr 1971 und Lo Wei wird aus Bruce Lee einen Weltstar machen mit seinem Film Die Todesfaust des Cheng Li, damit wird man auch das Martial Arts Genre für immer verändern. Ansonsten ist Lo Wei als Regisseur nicht der Beste und hat es danach nie mehr geschafft so etwas zu reproduzieren, zwar […]