Kategorien
FIlmkritik

Das tödliche Erbe des Shaolin

1979 war das Martial Arts Kino langsam im Wandel. Jackie Chan sollte eine neue Art von Stil einführen. Humor und Kampfkunst vereinen sich und es war fast vorbei mit der Zeit mit dem typischen Rachethema oder dem Lehrling der seinen Meister übertreffen will. Die Shaw Brothers Produktionen bekamen auch einen anderen Einschlag. So schuff Chang […]

Kategorien
FIlmkritik

Ti Lung – Das blutige Schwert der Rache

Achja die Shaw Brothers und ihre Filme, dem Autor gehen langsam die Einleitungssätze für diese Filme aus. Jedenfalls, im Jahr 1978 war die Hongkong Actionfilm so langsam im Wandel, nach dem Bruce Lee sie dominiert hatte und man viel Kung Fu zeigte, kamen auch die Wuxia Filme zurück, die waren zwar nicht mehr so beliebt, […]

Kategorien
FIlmkritik

Die Todespagode des gelben Tigers

1969 die Shaw Brother Studios waren vielleicht noch am Anfang ihrer Berühmtheit. Auch Regisseur Chang Cheh fing an sich einen Namen zu machen. Ti Lung war schon bekannter, doch David Chiang kannte noch niemand. Dabei sollten die beiden, viele Filme zusammen drehen. Doch alles hat ein Anfang und genau da sind wir. Denn Die Todespagode […]

Kategorien
FIlmkritik

Das Schlitzohr mit der Affentechnik

Die Shaw Brother Studios aus Hongkong waren einmal eins der größten Produktionsstudios der Welt, haben sie vor allem in den 70ern und den 80ern mit ihren Martial Arts Filme die Filmwelt beeinflusst. So ist eins immer klar das Niveau der Filme, ist etwas höher als bei dem Durchschnitts Martial Art Film aus den beiden Jahrzenten.  […]